Der Raumakustik auf der Spur

Der Raumakustik auf der Spur

Am 18. Oktober fand ein spezieller Akustikfachtag in Backnang statt. Eingeladen hatte der Einkaufsverband Südbund eG. „Wir wollten unseren Mitgliedern die Möglichkeit bieten, sich kompakt an einem Tag über dieses Thema zu informieren“, so Michael Kovac, Einkaufsleiter bei Südbund. „Wir nehmen wahr, dass immer mehr Privathaushalte und Unternehmen nach Lösungen für ihre schlechte Raumakustik suchen“, erläutert er zu den Beweggründen und führt weiter aus: „Hier sehen wir ein künftiges Einsatzgebiet für den Raumausstatter, der durch den gezielten Einsatz von Stoffen, Bodenbelägen und Akustikelementen Abhilfe schaffen kann“.

Dass diese Einschätzung von vielen Fachgeschäften geteilt wird, spiegelte sich auch in der Anzahl der Anmeldungen wider. So folgten 53 interessierte Personen der Einladung nach Backnang. Den Auftakt der Veranstaltung bildete ein Vortrag von Achilles Bückle, Experte auf dem Gebiet der Bauphysik und Akustik. Danach konnten die Teilnehmer von vier Lieferanten erfahren, welche Möglichkeiten es aktuell im Bereich Decke, Elemente, Fenster und Boden gibt, um die Raumakustik zu verbessern.

Im Anschluss an die Vorträge konnten die Teilnehmer noch eine professionelle Akustikmessung verfolgen. Gezeigt wurde, wie stark Schallwerte variieren in Abhängigkeit zu den vorhandenen Materialien in einem Raum.
Nach den vielen positiven Rückmeldungen zu dieser Veranstaltung kann sich Michael Kovac gut vorstellen, den Südbund-Akustikfachtag nächstes Jahr in ähnlicher Form zu wiederholen.

Zurück

<<<<<<< HEAD ======= >>>>>>> 51d4164d92259d6efcd1a715580aa2ac97d49be0
Diese Webseite verwendet technisch notwendige Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Weiterlesen...“. Weiterlesen …